Adventskalender

coversvenelch

Sven Elchs Xmas-Blog – Mission Weihnachtsbaum
Der Insiderbericht aus den Büros des Weihnachtsmannes

Erstmals als gedruckter Wendekalender hier erhältlich!

Inhalt
Das ganze Jahr über geht es in der Firma „Santa & Söhne“ eher beschaulich zu. Nur gegen Ende des Jahres wird es hektisch. Wie jeder moderne Betrieb wurde auch der des Weihnachtsmannes von der Digitalisierung eingeholt. Ein souveräner Umgang mit den neuen Medien sind für jeden Mitarbeiter unerlässlich.

Sven Elch, langjähriger Mitarbeiter und EDV-Spezialist von „Santa & Söhne“ dokumentiert seinen Arbeitsalltag in den Büros des berühmten weißbärtigen Herrn mit der Vorliebe für rote Designermäntel in einem Blog. Kurz vor Weihnachten erteilt ihm sein Chef jedoch eine Sonderaufgabe, die Sven vor eine unerwartete Herausforderung stellt und seinen Blog zu einem Countdown werden lässt …deko-2Empfehlung
Diese Fortsetzungsgeschichte nimmt den Weihnachtstrubel auf die Schneeschippe und steigert die Vorfreude auf das große Finale. Vorweihnachtlich bedingte Stresssituationen kommen dabei ebenso vor wie exzessives Vorglüh(wein)en.

Wie in einem Tagebuch werden Svens Kampf mit seiner Mission, der Technik und den griesgrämigen Wichtelkollegen in wenigen Twitter-ähnlichen Sätzen zusammengefasst, sodass sich allmählich eine spannende und lustige Geschichte ergibt.

Für alle, die das Geschenkekaufen gerne bis zum letzten Moment aufschieben, denen Wichtel und Firmenweihnachtsfeiern schon immer suspekt waren und die trotz allem einen guten Glühwein, Kekse und einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum zu schätzen wissen.

svenelch1-innen

Produktinformationen

Titel „Sven Elchs Xmas-Blog – Mission Weihnachtsbaum“
Genre Kalenderbuch
Erschienen 2014
Verlag Illustrie, Hamburg
Autoren Stefanie Wegner & Timo Müller-Wegner
Sprache Deutsch
Format DIN A5
Gewicht ca. 150 g
Ausstattung Deckblatt-Schutzfolie, farbig, 300g Papier
Umfang 28 Seiten
Druck Offsetdruck in Farbe
Klimaneutral gedruckt in Deutschland
Auflage Limitiert
Buchpreis 8,00 € (inkl. Mwst.)
zzgl. Verpackung & Versand 2,00 €*

*Werden mehrere Kalender auf einmal bestellt, so dass das Gesamtgewicht sich erhöht, können auch die Versandkosten steigen (z.B. Büchersendungen ab 500g = 4,00 € Verpackung & Versand). Lieferzeit ca. 1 Woche (Büchersendung) innerhalb Deutschlands. Für eine Lieferung ins Ausland bitte Versandkosten vorab per E-Mail erfragen.

Nur solange der Vorrat reicht!

Hier ganz einfach online bestellen:

* = Pflichtfeld

  Exemplare des Kalenders „Sven Elchs Xmas-Blog“

Lieferanschrift

Rechnungsanschrift, falls von Lieferanschrift abweichend

Bitte bestätigen Sie unsere AGB & Widerrufsbelehrung (im neuen Fenster öffnen)

AGB Online Shop

1. Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Geschäftsbedingungen von

Illustrie
Stefanie Wegner und Timo Müller-Wegner
Am Martensgehölz 16
22459 Hamburg
Deutschland
mail@illustrie.com
Ust-IdNr.: DE 240 311 559

(nachfolgend „Illustrie“ genannt), gelten für alle Verträge, die der Kunde mit Illustrie hinsichtlich der auf der Internetseite unter www.illustrie.com dargestellten Produkte und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es wird schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

1.2. „Kunden“ sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Dagegen ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss & Bestellabwicklung

2.1. Mit der Einstellung eines Artikels zum Verkauf gibt Illustrie ein verbindliches Angebot zum Verkauf dieses Artikels zu einem festgesetzten Preis an den Interessenten ab. Ein Vertragsschluss über den Erwerb des Artikels kommt zustande, sobald der Interessent das Bestellformular ausfüllt und die dazugehörige Schaltfläche „Kaufen“ anklickt. Es steht Illustrie frei, Angebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2.2. Die Bestellabwicklung findet in der Regel per Online-Formular und E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene Adresse sowie seine E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von Illustrie versandten E-Mails bzw. die Waren empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von Illustrie oder ggf. von Illustrie mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

2.3 Nachdem der Kunde seine Bestellung abgeschickt hat, erhält er im Anschluss eine E-Mail von Illustrie, in der ihm die Bankverbindung sowie der Betrag für die Überweisung mitgeteilt werden. Sollte wider Erwarten die Ware nicht lieferbar sein, wird der Kunde hierüber unverzüglich per E-Mail von Illustrie informiert.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Produktseite genannten und per E-Mail bestätigten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer.

3.2 Bei Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die Illustrie nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).

3.3 Dem Kunden steht folgende Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung: Vorauskasse per Überweisung. Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.

4. Liefer- und Versandbedingungen

4.1. Die Lieferung der Ware erfolgt auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

4.2. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an Illustrie zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat. Dies gilt nicht, wenn der Kunde hierdurch sein Widerrufsrecht ausübt.

4.3. Selbstabholung ist leider nicht möglich.

4.4 Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel innerhalb von 1 Woche. Dies gilt nicht für etwaige Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch, wie zum Beispiel für extra angefertigte Originalzeichnungen oder bei einer Widmung durch die Autoren/Zeichner. In diesen Fällen werden individuelle Vereinbarungen per E-Mail getroffen. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten wird der Kunde per E-Mail hingewiesen.

4.5 Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei beeinträchtigenden Umständen, die nicht im Einflussbereich von Illustrie liegen (z.B. Streik, Witterungsbedingungen, Verzögerungen beim Versandpartner).

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Illustrie.

6. Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Vertragssprache

7.1. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

7.2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Illustrie. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat, oder Wohnsitz, oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

7.3. Die Vertragssprache ist Deutsch.

8. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Der AGB-Text wird von Illustrie gespeichert und dem Kunden nach Vertragsschluss in Textform (z. B. per E-Mail oder postalisch) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf www.illustrie.com archiviert und kann vom Kunden kostenlos abgerufen, heruntergeladen, ausgedruckt und gespeichert werden.

9. Informationen zum Datenschutz

9.1 Illustrie nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Kunden sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die für die Bestellung freiwillig eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt.

9.3 Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Für die Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten ggf. an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

9.4 Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht.

9.5 Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Er kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an Illustrie wenden.

10. Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

10.1 Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder - wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Kunden (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Illustrie Verlag
Stefanie Wegner und Timo Müller-Wegner
Friedrich-Ebert-Str. 8
22459 Hamburg
Deutschland
E-Mail: mail@illustrie.com

10.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde Illustrie die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss er Illustrie insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen muss seitens Kunde nur Wertersatz geleistet werde, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr von Illustrie zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Sache, für Illustrie mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

10.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, wie eine Wunschzeichnung oder z. B. eine Variation oder eine persönliche Widmung auf Wunsch des Kunden erfahren haben oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

10.4 Allgemeine Hinweise zur Wiederrufsbelehrung

a) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
b) Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an Illustrie zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.
c) Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern a)-b) nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

11. Sonstiges

11.1 Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Recht auf Irrtum vorbehalten. Trotz aller Sorgfalt können Fehler vorkommen, hierfür kann Illustrie keine Haftung übernehmen.

11.2 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

  

Bestellvorgang: Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen per E-Mail den Kaufbetrag sowie die Bankverbindung für die Überweisung per Vorkasse. Sowie der Betrag auf unserem Konto gutgeschrieben wurde, wird Ihre Bestellung an Sie versandt. Yey^^!

deko-2Anmerkung zu den ursprünglichen Adventskalender-Apps
2011 erschien die erste Adventskalender-Geschichte „Mission Weihnachtsbaum“ von Sven Elch als App. 2013 erschien Sven Elchs zweites Adventskalender-Abenteuer „Der Weihnachtspraktikant“ ebenfalls als App. Da jedoch der technische Support der Apps sehr aufwändig – und somit teuer –ist (im Grunde müssen die Apps jedes Jahr neu programmiert werden, um sie den aktuellen Betriebssystemen und Endgeräten anzupassen), haben wir uns 2017 schweren Herzens entschieden, die Apps vorläufig aus den Stores zu nehmen.

Sollte uns eine Lösung einfallen, wie wir die Apps auf eine wirtschaftliche Art und Weise im Appstore halten können, werden wir beide Apps natürlich wiederbeleben. Lösungsvorschläge hierfür werden gerne per Mail entgegen genommen ;)

Weihnachten kann trotzdem kommen
Wer nicht ohne Sven Elch leben kann, kann nun aber wenigstens den ersten Teil hier bei uns als gedruckten Wendekalender bestellen.

deko-2